Wie auch die Modelle des leo_pro werden die leo.soccer Tische von der seit 1949 in Bayern sitzenden Firma Leonhart hergestellt. Auch mit dem leo.soccer lassen sich alle wichtigen Techniken, Schüsse und Pässe bespielen. Der wesentliche Unterschied zum leo_pro ist, dass sich der Torwand nicht auf der Linie befindet und sich um 360 Grad drehen kann. Somit ist das Spielfeld etwas größer. Die Tische sind in verschiedenen Farben, Stangen, Griffen und Figuren erhältlich. Die Tische von leo.soccer bestehen aus drei verschiedenen Varianten die für unterschiedliche Zwecke geeignet sind.

leo.soccer home

Wie der Name verrät, ist der leo.soccer mit seinen 65kg Gesamtgewicht für den Heimgebrauch geeignet. Er ist für Anfänger als auch für ambitionierte Spieler geeignet.

Die Maße:
Außenmaße: 143 x 74 cm
Spielfeldmaße: 120 x 68 cm
Höhe: 92 cm
Wandstärke: 31,5 mm
Gewicht: 65 kg

leo.soccer tournement

Dieser äußerst robuste und stabile Tisch wird vorallem auf Turnieren eingesetzt.

Die Maße:
Außenmaße: 143 x 74 cm
Spielfeldmaße: 120 x 68 cm
Höhe: 92 cm
Wandstärke: 31,5 mm
Gewicht: 110 kg

leo.soccer professional

Beim leo.soccer professional handelt es sich um den gleichen Tisch wie beim leo.soccer tournament, er ist jedoch mit einem Münzprüfer versehen und kann in Kneipen eingesetzt werden. Das Gesamtgewicht beträgt 120 kg